Ärzte Login

Minimalinvasive ästhetische Medizin

Natürlichkeit

Der zentrale Anspruch der PatientInnen an die ästhetischen Behandlungen lautet, dass sie einerseits größtmöglich wirksam sind und andererseits ein natürliches Ergebnis liefern. Neben der Forderung nach fachkundigem Know-how und der Kombination unterschiedlicher minimalinvasiver Techniken für optimale Ergebnisse steht hier auch die profunde, medizinische Einschätzung und Erstellung eines Behandlungskonzeptes im Vordergrund.

Schmerzfreiheit & Sicherheit

Minimalinvasiv bedeutet für PatientInnen auch eine minimale Traumatisierung des Gewebes und damit so gut wie keine Schmerzen. Durch die Verwendung vollständig resorbierbarer Produkte bei höchster Gewebeverträglichkeit wird das Behandlungsrisiko zusätzlich minimiert.

Keine Operation, keine Ausfallzeit

Die permanente Weiterentwicklung minimalinvasiver ästhetischer Behandlungsmethoden führt zu Resultaten, die bislang ausschließlich mit operativen Methoden zu erzielen waren. Minimalinvasive Treatments haben operative Methoden mittlerweile in weiten Bereichen übertroffen und punkten mit herausragenden Ergebnissen ganz ohne Krankenhausaufenthalt, Operationsrisiko und Ausfallzeiten.