Ärzte Login C4C Login
Freie Stelle

CROMA-PHARMA ist ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen im Familienbesitz. Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Hyaluronsäure-Produkten und die einzigartige Expertise in der ästhetischen Medizin haben CROMA-PHARMA zu einem weltweit anerkannten Spezialisten im dynamischen Bereich Anti-Ageing gemacht.

 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

QA CAPA- und Risiko Manager(m/w/d)

Wir wenden uns an BewerberInnen, die einen nachhaltigen Beitrag zu unserem Erfolg als österreichisches Familienunternehmen leisten möchten.

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung des QA Nonconformity und Risk Management Teams in ihrer Systemverantwortung
  • Prüfung von CAPA-, Abweichungs- und Risikomanagement-Dokumenten
  • Moderation von Abweichungs- und Risikomanagement-Meetings
  • Revision der internen CAPA und Risk Management Vorgaben zur Systemverbesserung und um den Erhalt des Compliance-Status zu gewährleisten
Ihr Profil
  • Erfahrung mit FDA-Compliance und entsprechenden Nonconformity-Systemen
  • Kenntnisse im Erstellen der Vorgaben von QM-Systemen
  • Erfahrung in der Leitung von Workshops oder Projekten
  • Erfahrung im Einsatz von Problemlösungstools
  • Erfahrung mit Risikomanagement-Tools (FMECA, HACCP) wünschenswert
  • Lösungsorientiertes Handeln
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungs-kompetenz

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem rasch expandierenden Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und betrieblichen Sozialleistungen. Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden wollen, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen! 

Für diese Position gilt ein Gehalt ab EUR 45.000,- (Vollzeitbasis, 40h) brutto p. a., Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden und richtet sich nach der konkreten Qualifikation und Erfahrung. 

Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie uns bitte ausschließlich per E-Mail an job@croma.at

CROMA-PHARMA GmbH
z.H. Frau Silvana Diebold
HR Manager Recruiting & Employer Branding

Ihre personenbezogenen Daten werden durch die Croma-Pharma GmbH ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeitet. Die Verarbeitung ist somit zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen, die aufgrund Ihrer Bewerbung erfolgen, erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DS-GVO). Detaillierte Informationen zur Speicherdauer und der Ihnen zustehenden Rechte entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Wenden Sie sich bitte für alle datenschutzrechtlichen Anfragen an unsere Datenschutzbeauftrage, Frau Ing. Carola Reinwein, carola.reinwein@croma.at.

Jetzt bewerben
~ ~