Ärzte Login C4C Login
Was ist Fadenlifting?
croma fadenlifting4

Es handelt sich hierbei um eine neue innovative Methode der Gesichtsverjüngung, die den Vorteil eines nicht chirurgischen Eingriffes bietet und somit nur kurze Genesungszeit erfordert. Das Material besteht aus abbaubaren Fäden, die längst in der Chirurgie ihre Anwendung finden. Während der Behandlung werden Fäden in die Haut eingeführt. Sie verbinden sich mit dem Unterhautgewebe und führen bei entsprechender Lage zu einem Zug in die gewünschte Richtung. Dadurch entsteht eine leichte Raffung von Unterhautgewebe und Haut, die nach einigen Tagen durch die natürliche Bindegewebsvermehrung (Fibrosierung) verfestigt wird.

Die Behandlung erfolgt in örtlicher Betäubung und die Fäden werden je nach Material nach einer bestimmten Zeit vom Gewebe aufgenommen. Eine erneute Platzierung von zusätzlichen Fäden ist jederzeit möglich. 

~ ~