Ärzte Login C4C Login
PRP
Plättchenreiches Plasma
Arthrex 190313 GerritAda

Schönheit, die von innen kommt. 

Schnell, gut verträglich, 100% körpereigene Substanzen.

Eine Behandlung mit PRP dauert in der Regel weniger als 30 Minuten. Durch die Verwendung von sehr feinen Nadeln kommt es kaum zu Blutungen. Da es sich um eine Behandlung mit körpereigenen Substanzen handelt  ist diese gleichermaßen sicher und gut verträglich.

Behandlung

Ihr Arzt entnimmt Ihnen eine geringfügige Menge Blut (15ml), um die Blutplättchen (Thrombozyten) zu isolieren. Hierzu wird ein spezielles System verwendet.

Anschließend werden diese am Behandlungsort (z. B. im Gesicht, am Haaransatz) injiziert, um die körpereigenen Regenerationsprozesse anzuregen. 1

Die Blutplättchen enthalten Wachstumsfaktoren, die die Produktion zellerhaltender Substanzen wie Kollagen und Hyaluronsäure fördern. 2,3 Neben dem Verschluss von Wunden und der Förderung der Heilung regen Blutplättchen auch die Regeneration und den Zellstoffwechsel an. 

Vorteile

  • Die körpereigenen Substanzen sind gleichermaßen sicher, wie gut verträglich 

  • Natürlich schönes Aussehen 

  • Schrittweiser Effekt 

  • Schnell und einfach (30 Min.) 

  • Kombinationsmöglichkeit verschiedener Behandlungen (z.B. Laser) mit plättchenreichem Plasma

Anwendungen von plättchenreichem Plasma (PRP)

  • Reife oder alternde Haut 4
  • Alopezie (vererbt und nicht vererbt) 5
  • Narben 6
  • (Chronische) Wunden 7